Hotel finden
Gratis iOS-APP installieren

Am Holand ***

HP ab € 155,–

Wellness Au, Vorarlberg Grünruhelage mit Fernblick am Ortsrand – Bregenzerwald

3 Lilien

Hervorragend 3 Lilien, 17/20 Punkte

  • 1 Lilie = 14 & 13 Punkte > sehr gute Leistung
  • 2 Lilien = 16 & 15 Punkte > außergewöhnlich
  • 3 Lilien = 18 & 17 Punkte > hervorragend
  • 4 Lilien = 19 Punkte > Spitzenbetrieb
  • 4 Lilien = 20 Punkte > Höchstnote
3 Lilien

Die RELAX Guide Wellnesshotel-Kritik

Nach einem kritischen und anonymen Hoteltest hier das Wesentliche für dieses Wellnesshotel in Vorarlberg auf den Punkt gebracht:

Adults only (ab 16). Ein Dreisternhotel, aber was für eines! Ein entzückender Familienbetrieb, ein beherbergungsmäßiges Kleinod, es liegt weit abseits vom Mainstream, aber auch in seelenöffnender Naturlage, nämlich solitär auf einem Sonnenplatzerl hoch über dem Ort in 920 m Seehöhe. Ziegen und Kühen weiden ringsum, im Haus duftet es nach Zirbenholz, und alles glänzt vor Sauberkeit.

Es gibt nur 14 Zimmer, sie sind wunderbar, einige wurden unmittelbar vor Erscheinen dieser Ausgabe um Balkon und bodentiefe Fenster erweitert, und der Ausblick auf die Zweitausender ist einfach traumhaft.

Das Spa wurde vor kurzem großzügig modernisiert, allerdings ohne dass, wie anderswo fast immer, auch gleich wieder ein neuer Bettentrakt hinzugekommen wäre und das Spa somit relativ verkleinert worden wäre. Es gibt zwei Saunen und eine Infrarotkabine, einen schönen Ruheraum und außerordentlich gute Massagen, Highlight ist ein 12 m langer, auch im Winter nutzbarer Infinity-Außenpool.

Fabelhafte Restaurantterrasse mit Morgen- und Abendsonne, vergleichsweise wenig umfangreiches, dafür aber qualitativ großartiges Frühstück mit regionalen Spezialitäten. Feine Qualität auch beim Abendessen: Ausgezeichnete Küche mit regionaler und saisonaler Orientierung, die butterweiche Kalbsleber ist uns noch in bester Erinnerung. Der Gastgeber kocht selbst, und das mit Verve, er versteht sein Handwerk auch fürs Vegetarische. Ein weiterer Fall für angenehme Erinnerungen: die selbstgemachten Mehlspeisen seiner Mutter!

Keine Tagungen, keine Events, keine externen Gäste in Spa und Restaurant, da kennt man keine Ausnahmen! Schöne Wanderwege ohne Zahl. Herzliches, erfrischend authentisches Umfeld, jedoch absolut ungeeignet für kleinbürgerliche Snobs sowie für Leute, die sich für die Auserwählten dieser Welt halten. Glückliche Gesichter, bester Schlaf. 18 Liegen, 27 Betten.

Einfach, direkt und unverbindlich das Hotel kontaktieren und bevorzugte Behandlung genießen:

Unverbindliche Anfrage

Interessante Blogs

  • Herzöffner in solitärer Lage

    von Redaktion RELAX Magazin am 20. Mai 2022

    Wieder miteinander lachen können: Eine Auszeit mit dem Partner kann wahre Wunder bewirken. Der Ausblick von der Sonnenterrasse des Kleinhotels Am Holand im Bregenzerwald öffnet selbst gestresste Herzen.Wie ein Fleckchen heile Welt: Auf einem Sonnenplateau mit Ausblick auf die Bergwelt des ...

    RELAX Magazin

Ausstattung

    • Freibecken ganzjährig
    • Sauna
    • Liegewiese
    • Wandern
    • Massagen
    • Adults only
    • Gourmet
    • Regionalität
    • Hunde nicht erlaubt
    • Im Grünen
    • Mit Fernblick

Ausstattung

    • Freibecken ganzjährig
    • Sauna
    • Liegewiese
    • Wandern
    • Massagen
    • Adults only
    • Gourmet
    • Regionalität
    • Hunde nicht erlaubt
    • Im Grünen
    • Mit Fernblick

Weitere Top-Wellness Hotels, die Sie interessieren könnten:

  1. Adler Au ****

    Adler Au ****

    Au (Vorarlberg)

    Familienfreundlich. Ein sehr sympathischer, familiengeführter Traditionsbetrieb mit wunderschönem Spa, er ...

    Sehr gute Leistungen 1 Lilie, 13/20 Punkte

    ab € 155

  2. Die Wälderin ****

    Die Wälderin ****

    Mellau (Vorarlberg)

    Familienfreundlich. Gleich bei der Talstation: Ein Großhotel mit Mainstream-Charakter, es liegt auf 710 m ...

    Sehr gute Leistungen 1 Lilie, 13/20 Punkte

    ab € 148

weitere anzeigen

Der neue RELAX Guide 2024

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.300 Wellness- und Gesundheitshotels in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden