Hotel finden
Gratis iOS-APP installieren

Weissenhaus Grand Village Resort

NF ab € 207,50

Wellness Wangels-Weissenhaus, Schleswig-Holstein Grünruhelage am Strand – 65 km nördlich von Lübeck

4 Lilien

Spitzenbetrieb 4 Lilien, 19/20 Punkte

  • 1 Lilie = 14 & 13 Punkte > sehr gute Leistung
  • 2 Lilien = 16 & 15 Punkte > außergewöhnlich
  • 3 Lilien = 18 & 17 Punkte > hervorragend
  • 4 Lilien = 19 Punkte > Spitzenbetrieb
  • 4 Lilien = 20 Punkte > Höchstnote
4 Lilien
  • Küche 9,8
  • Ambiente 10,0
  • Naturlage 9,9
  • Wellnessbereich 9,9
  • Preis / Leistung 9,8

Key Facts

  • Grünruhelage an der Ostseeküste nördlich von Lübeck
  • Einzigartiges Resort in einem 75 ha Landschaftspark, 168 Betten
  • Fabelhafte Zimmer, Leihfahrräder, wunderbare Gastgeber
  • 5 Saunen, Schneegrotte, Sole-Wald-Raum, Außenpool
  • Großartiges Frühstück bis 12 Uhr, 3 À-la-carte-Restaurants

Die RELAX Guide Wellnesshotel-Kritik

Lesen Sie hier unseren kritischen Kommentar für dieses Wellnesshotel in Schleswig-Holstein nach standardisiertem Hoteltest:

Ruhe, Weite, Meer: Ein Resort, wie man es in Deutschland kein zweites Mal finden kann, geschweige denn an der Ostseeküste. Einst Sommersitz einer Rügener Adelsfamilie, heute ein familiengeführtes Hideaway, das Geschichte, Kunst und außergewöhnliche Schönheit verströmt. Es besteht aus einem aufwendig restaurierten kleinen im neobarocken Stil errichteten Schloss und zahlreichen, zumeist historischen Nebengebäuden, all das inmitten eines 75 Hektar großen Landschaftsparks mit Seerosenteich, romantischen Denkmälern, Bienenhaus sowie Obst- und Gemüsegarten. Und all das vor einem zwei Kilometer langen, naturbelassenen Sandstrand, zu dem eine Allee mit uralten Linden führt.

Mehr als 75 Millionen wurden hier von einem Hamburger Unternehmer investiert, und fast ein Jahrzehnt hat die Restaurierung gedauert, bis 2014 eröffnet werden konnte. Mit dem erklärten Ziel, eines der 10 besten Resorts weltweit zu werden. Keine leichte Aufgabe, allein die tägliche Pflege der Gebäude und Räumlichkeiten inmitten dieses riesigen Naturareals ist ein Megaaufwand, der, wie man es aus Luxusresorts von Asien kennt, nur mit Scharen von Mitarbeitern zu bewältigen ist, die hier freilich nicht nach asiatischen, sondern nach hiesigen Verhältnissen entlohnt werden müssen. Aber das Gastgeberehepaar arbeitet mit Verve daran, und wenn sie so weitermachen, dann werden sie ihr Ziel auch erreichen.

Zimmer sind aus 12 Kategorien (DZ von 30 bis 140 m2) wählbar, kaum eines gleicht dem anderen, sie muten mehrheitlich fabelhaft an und sind bestens ausgestattet. Die meisten Zimmer befinden sich aber gar nicht im Schloss, sondern in insgesamt 11 kleineren oder ganz kleinen Logiergebäuden, die bis zu etwa einen Kilometer entfernt – etwa auch in unmittelbarer Strandnähe – liegen und zumindest teilweise Privacy in überaus reizvollen Dimensionen bieten, selbst dann, wenn ein Event stattfinden sollte – das Haus versteht sich nämlich auch bestens auf Hochzeiten und rauschende Feste.

Das Spa ist einnehmend schön gestaltet, es erfreut mit fünf Saunen, einer Schneegrotte und einem brandneuen Sole-Wald-Raum. Im Freien warten ein knapp 13 m langer, auch im Winter nutzbarer Pool, ein großer Solewhirlpool, lauschige Ruheplätze und bei entsprechendem Wetter auch sehr gute Massagen.

Großartiges Frühstücksbuffet bis 12 Uhr mittags. Eine Halbpension ist nicht buchbar, abends stehen drei À-la-carte-Restaurants zur Auswahl, nämlich eine Sushi-Bar, das mit zwei Michelin-Sternen dekorierte Fine-Dining-Lokal Courtier – hier speist man bei feinster Tischkultur vor dem Hintergrund von Schlachtengemäldeoriginalen des Malers Jacque Courtier die Kreationen von Christian Scharrer und genießt den Ausblick auf das farbenprächtige Naturparadies – sowie das sogenannte Bootshaus. Dieses liegt direkt am Strand, verfügt über eine fabelhafte Terrasse mit Abendsonne, die Küche ist sehr gut, die Tischkultur reichlich casual. Wunderbare Gastgeber, engagierte und sehr zuvorkommende Mitarbeiter. Das Resort mit seinen schönen Alleen und der Strand laden zu beschaulichen Spaziergängen ein, für die Distanzen zwischen den einzelnen Einrichtungen wird ein kostenloses Shuttle angeboten, zudem gibt es Fahrräder und E-Bikes (gegen Gebühr). Valet Parking, Hunde erlaubt. 54 Liegen, 168 Betten.

Hotel bewerten & gewinnen

Ausstattung

  • Driving Range. 18-Loch-Parcours in 15 km.

    • Freibecken ganzjährig
    • Hallenbad
    • Sauna
    • Dampfbad
    • Außenwhirlpool
    • Day Spa
    • Liegewiese
    • Fitnessgeräte
    • Personal Trainer
    • Lauf & Jogging
    • Entspannung
    • Yoga
    • Massagen
    • Kosmetik
    • Medizinische Kosmetik
    • Hunde erlaubt
    • Am Meer
    • Im Grünen

Ausstattung

  • Driving Range. 18-Loch-Parcours in 15 km.

    • Freibecken ganzjährig
    • Hallenbad
    • Sauna
    • Dampfbad
    • Außenwhirlpool
    • Day Spa
    • Liegewiese
    • Fitnessgeräte
    • Personal Trainer
    • Lauf & Jogging
    • Entspannung
    • Yoga
    • Massagen
    • Kosmetik
    • Medizinische Kosmetik
    • Hunde erlaubt
    • Am Meer
    • Im Grünen

Fotos werden geladen ...

Die nachfolgende Buchungsmaske ist die offizielle des Hotels. Sie buchen direkt beim Hotel, nicht bei RELAX Guide.
Der RELAX Guide ist nicht Vertragspartei und hat auf dieses auch keinen Einfluss. Er übernimmt daher auch keine Gewähr.

Buchungsmaske lädt...

Hotelfolder werden geladen ...

Hotelvideo lädt ...

Weitere Top-Wellness Hotels, die Sie interessieren könnten:

  1. Seeschlösschen Grandhotel

    Seeschlösschen Grandhotel

    Timmendorfer Strand (Schleswig-Holstein)

    Familienfreundlich. Traditionsreicher Familienbetrieb in konkurrenzloser Strandlage: Noch näher am Meer geht ...

    Sehr gute Leistungen 1 Lilie, 13/20 Punkte

    ab € 128

  2. Atlantic Grandhotel Travemünde

    Atlantic Grandhotel Travemünde

    Lübeck-Travemünde (Schleswig-Holstein)

    Hundefreundlich. Prominente Lage an der Ostsee: Herrlich gelegen ist dieses Traditionshaus in angenehm ...

    Sehr gute Leistungen 1 Lilie, 13/20 Punkte

    ab € 148

weitere anzeigen

Der neue RELAX Guide 2023

Google Rating 4,5 5 Sterne

Mehr als 2.300 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden