Erweiterte Suche

Endlich wieder Spa-Urlaub!

Wissenvon Christian Werner 15. Mai 2020

Thumbnail

Der ganze Spuk ist bald zu Ende, vor allem in Österreich dürfen Wellnesshotels – ebenso wie öffentliche Thermen – ab dem 29. Mai wieder öffnen. Wie schön! Die meisten können es kaum noch erwarten: Entspannung, Leichtigkeit, gutes Essen, guter Wein. Da in den vergangenen Wochen viele Medien regelrecht Angst und Schrecken verbreitet haben, bestehen wohl bei manchen noch Bedenken.

Angst ist aber zum einen immer ein schlechter Berater und zum anderen hier gar nicht angebracht. Denn die mit Lilien ausgezeichneten Hotels stehen nicht nur für Qualität, sondern auch für Hygienesicherheit. Und sie haben für alles vorgesorgt – kurzfristige Stornomöglichkeiten inklusive! Wenn sich die Gäste in Sachen Abstand dann noch verantwortungsvoll verhalten, kann absolut nichts passieren.

Das Wasser in fast allen Pools wurde schon bisher – und wird freilich auch weiterhin – desinfiziert, ein Infektionsrisiko ist hier wohl äußerst unwahrscheinlich. Voraussetzung bis auf weiteres freilich, dass die Abstände zu fremden Personen – mindestens ein Meter – eingehalten werden, in Whirlpools sollte maximal nur jeder zweite Platz besetzt werden.

Auch Saunafans können sich freuen. In einer ersten Phase dürfen nur Personen, die in einem gemeinsamen Haushalt leben, in die Sauna, es sei denn, dass jedem Saunagänger eine Fläche von 10 m2 zur Verfügung steht. Das ist vor allem in den Großraumsaunen, die in vielen Hotels während der letzten Jahre gebaut wurden, kein Problem. Außerdem: Es gibt zahlreiche Hotels, die Zimmer mit einer eigenen Sauna anbieten.

In Therapieräumen sowie im Inneren des Wellnessbereichs müssen Erwachsene in der nächsten Zeit noch Masken tragen. Die Maskenpflicht beschränkt sich allerdings nur auf die sanitären Anlagen und Entschließungsbereiche, sie gilt nicht in Saunazonen und Pools, ebenso nicht im Outdoor-Spa. Alle diese Regeln gelten zunächst für die erste Öffnungsphase, mit weiteren Lockerungen ist zu rechnen. Der langersehnte Urlaub kann losgehen. Endlich!


Buchen Sie jetzt hier Ihr Lilien-Hotel – provisionsfrei!


RELAX Guide hat die beiden Hoteliers Manfred Kalcher und Gunda Unterweger gefragt, wie der Urlaub unter Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen in ihrem Wellnesshotel derzeit aussieht. Die Mehrheit aller Lilienhotels liegt großzügig angelegt in der Natur, ausreichend Platz für jeden Gast und ein sorgenfreier Urlaub sind somit gewährleistet.

Herr Manfred Kalcher, Direktor Therme Geinberg und Geinberg5


Frau Gunda Unterweger, Direktorin Der Steirerhof, Bad Waltersdorf


Den kritischen Kommentar zu diesen Wellnesshotels lesen Sie hier:
» Geinberg5 Private Spa Villas
» Vitalhotel Therme Geinberg ****s
» Der Steirerhof *****

  • Faszienübungen für zuhause

    20. Mai 2020

    Wellness zuhause

    Wer kennt das nicht – der Nacken ist verspannt und steif, die Halswirbelsäule schmerzt. Die Ursachen sind meist genauso offensichtlich wie die Symptome selbst. [...]

    Thumbnail
  • Sommerliche Dessert-Kreationen

    19. Mai 2020

    Wellness zuhause

    So süß schmeckt der Sommer: Die Tage werden wärmer und die Erdbeer- und Rhabarberzeit beginnt. Unsere Lilien-Hotels haben für Sie zwei fruchtige Dessert-Rezepte [...]

    Thumbnail

Top Angebote

  • Österreich
  • Deutschland
  • Südtirol
Alle Wellness Angebote
RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2020

Google Rating 5 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich, Deutschland und Südtirol wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden