Fasten / Detox

Sie legen auf Gesundheit und ein gepflegtes Erscheinungsbild Wert? Sie wollen entgiften und abnehmen, während Sie in einem feinen Spa entspannen können? Dann ist eine Detox-Kur in einem Heilfastenhotel genau das Richtige. Bei einer Fastenkur geht es darum, Giftstoffe und schädliche Stoffwechselprodukte aus dem Körper auszuleiten, indem man über mehrere Tage keine feste Nahrung zu sich nimmt. Unterstützt wird das Fasten durch Bewegung an der frischen Luft und Entspannungstechniken wie Yoga. Nachhaltig abzunehmen gelingt mit der Ernährungsmethode Metabolic Balance, wo mittels individuellem Ernährungsplan der Stoffwechsel angeregt und wieder ins Gleichgewicht gebracht wird. Mittels Blutbild wird die Diät auf jeden Gast genau abgestimmt und damit Ungleichgewichten mit bestimmten Lebensmitteln entgegengewirkt.

Ausgewählte Hotels für Fasten / Detox

  1. Lanserhof Lans

    Lanserhof Lans

    Lans (Tirol)

    Österreichs Big Name unter den Mayr-Regenerationszentren, es wurde vor kurzem umfassend modernisiert und ...

    4 Lilien 20/20 Punkte

    ab € 579

  2. Romantik-Hotel im Park ****s

    Romantik-Hotel im Park ****s

    Bad Radkersburg (Steiermark)

    Hundefreundlich. Einfach zum Wohlfühlen: Ein bestens geführtes Traditionshaus, von Bäumen und Feldern ...

    3 Lilien 18/20 Punkte

    ab € 119

  3. Wasnerin G’sund & Natur ****s

    Wasnerin G’sund & Natur ****s

    Bad Aussee (Steiermark)

    Hundefreundlich. Eine Art Literatur-plus-Yoga-Hotel, jedenfalls eine beherbergungsmäßige Besonderheit ...

    3 Lilien 18/20 Punkte

    ab € 134

  4. Der Daberer – das Biohotel ****s

    Der Daberer – das Biohotel ****s

    Dellach im Gailtal (Kärnten)

    Hundefreundlich. Klein, fein und eigentlich wunderbar: ein achtsam geführter Familienbetrieb am Waldrand, ...

    3 Lilien 17/20 Punkte

    ab € 105

  5. Gräflicher Park Health & Balance ****s

    Gräflicher Park Health & Balance ****s

    Bad Driburg (Nordrhein-Westfalen)

    Unvergleichlich: kein normales Hotel und schon gar keine Bettenburg, sondern ein herrschaftliches Ensemble ...

    3 Lilien 17/20 Punkte

    ab € 130

  6. Bollants Spa im Park

    Bollants Spa im Park

    Bad Sobernheim (Rheinland-Pfalz)

    Hunde- und familienfreundlich. Ein traditionsreicher Familienbetrieb, er wird bereits in der vierten ...

    3 Lilien 17/20 Punkte

    ab € 149

  7. Haubers Alpenresort ****s

    Haubers Alpenresort ****s

    Oberstaufen-Kalzhofen (Bayern)

    Wunderschön gelegen: Ein solider Familienbetrieb mit bäuerlichen Wurzeln, er liegt sehr ruhig und weitab ...

    3 Lilien 17/20 Punkte

    ab € 155

  8. Lauterbad ****s

    Lauterbad ****s

    Freudenstadt-Lauterbad (Baden-Württemberg)

    Hundefreundlich. Ein sympathisches, familiengeführtes Haus von angenehm überschaubarer Größe, es liegt ...

    2 Lilien 16/20 Punkte

    ab € 142

  9. Bad Clevers Kneipp-Sanatorium

    Bad Clevers Kneipp-Sanatorium

    Bad Grönenbach (Bayern)

    Einfach bezaubernd: ein liebevoll geführter Familienbetrieb als kleine, feine Regenerationsadresse. Sie ist ...

    2 Lilien 16/20 Punkte

    ab € 115

  10. Regena Gesundheits-Resort ****

    Regena Gesundheits-Resort ****

    Bad Brückenau-Staatsbad (Bayern)

    Ein Ausnahmehotel, allerdings keine Wellnessoase, sondern ein auf Gesundheit spezialisierter Betrieb in ...

    3 Lilien 17/20 Punkte

    ab € 149

  11. Rickatschwende Gesundheitszentrum ****

    Rickatschwende Gesundheitszentrum ****

    Dornbirn (Vorarlberg)

    Detox, also Entschlackung und Entgiftung, sind die Domäne dieses renommierten Gesundheitshotels, das dafür ...

    2 Lilien 16/20 Punkte

    ab € 299

  12. Tannerhof

    Tannerhof

    Bayrischzell (Bayern)

    Wohltuend und fernab vom Mainstream: Ein familiengeführtes Gesundheitsresort mit biologischer Orientierung, ...

    2 Lilien 16/20 Punkte

    ab € 125

  13. Rosenalp Gesundheitsresort & Spa ****s

    Rosenalp Gesundheitsresort & Spa ****s

    Oberstaufen (Bayern)

    Ein freundlicher Familienbetrieb, er nennt sich im Namenszusatz Gesundheitsresort, der Fokus liegt auf Detox ...

    2 Lilien 15/20 Punkte

    ab € 155

  14. Menschels Vitalresort ****

    Menschels Vitalresort ****

    Bad Sobernheim-Meddersheim (Rheinland-Pfalz)

    Schön gelegen: Ein solider und herzlich geführter Familienbetrieb in angenehmer Größe, seit vielen ...

    1 Lilie 14/20 Punkte

    ab € 130

  15. Curhaus Bad Mühllacken ***

    Curhaus Bad Mühllacken ***

    Feldkirchen (Oberösterreich)

    Vor 70 Jahren als Kneippkurhaus eröffneter Klassiker der Marienschwestern vom Karmel, nach mehreren ...

    1 Lilie 13/20 Punkte

    ab € 103

  16. St. Wolfgang *****

    St. Wolfgang *****

    Bad Griesbach-Therme (Bayern)

    Ein „Hybridprodukt“ mit fünf Sternen, nämlich ein Hotel für Wellness und Tagungen im Verbund mit einer ...

    1 Lilie 13/20 Punkte

    ab € 125

Grundsätzlich geht es bei einer Detox-Kur darum, Giftstoffe, schädliche Stoffwechselprodukte und Ablagerungen (zum Beispiel Cholesterin, Kalk, Quecksilber aus Amalgamfüllungen) aus dem Körper auszuleiten. Die Vorgehensweise besteht in einem abgestuften Fasten, bei dem man über mehrere Tage kein festes Essen, sondern Kräutertee (Leber- und Gallentee ist zu empfehlen), grüne Smoothies, Gemüsesuppe oder Wasser zu sich nimmt. Das Fasten wird durch ausreichende Bewegung – am besten an der frischen Luft – unterstützt. Dadurch erreichen Sie, dass die Schlacken und nicht die Eiweißreserven der Muskeln abgebaut werden. Entspannungsmethoden wie Meditation und Yoga werden fast immer begleitend angeboten.

Eine sorgfältig geleitete Fastenkur beginnt mit schrittweiser Reduktion fester Nahrung als sanften Einstieg während der ersten Tage, danach folgen mehrere Tage mit strengem Fasten. Den Abschluss bilden die Aufbautage, in denen sich Ihr Körper langsam wieder an feste Mahlzeiten gewöhnt. Zentrales Thema ist die Darmreinigung. Denn die heutige Ernährungsweise in der modernen Industriegesellschaft mit einem vorher nie bekannten Übermaß an Fleisch, Milchprodukten, Zucker, Weißmehl, Alkohol und Fertigprodukten belastet den Darm übermäßig. Es geht darum, den Darm zu entsäuern und zu remineralisieren. Dazu werden Salze wie beispielsweise Bittersalz, Glaubersalz oder homöopathische Schüßler-Salze als Abführmittel verwendet. Einen sanfteren Weg für den Darm stellt ein Einlauf dar, der während des Fastens sehr hilfreich sein kann.

Die Fastenkur wurde von dem deutschen Arzt Dr. Otto Buchinger in den 1920er-Jahren „entdeckt“. Buchinger war überzeugt, dass Heilfasten den Organismus reinigt und die Selbstheilungskräfte aktiviert. Wichtig ist, während des Fastens viel Wasser (abgekochtes Wasser oder Quellwasser) zu trinken, um die während der Kur sich allmählich lösenden Giftstoffe auch wirklich auszuschwemmen. Positiver Nebeneffekt: Der Säure-Basen-Haushalt des Körpers wird so wieder in sein Gleichgewicht gebracht. Eine ärztliche Aufsicht ist zu empfehlen.

Ein Sonderfall des Fastens ist die nachhaltige Gewichtsreduktion durch Metabolic Balance. Das Besondere daran: Man isst drei Mahlzeiten täglich, allerdings nach einem höchst individuellen Ernährungsplan, der den Stoffwechsels aktiviert – und auf diesen wie eine Art „Reset-Taste“ wirkt. Am Anfang steht die Ist-Analyse. Eine detaillierte Blutuntersuchung umfasst unter anderem die Schilddrüsen-, Leber- und Cholesterinwerte. Das Blutbild ist die Grundlage der Diät, die für jeden Gast „maßgeschneidert“ wird, beruhend auf der Erkenntnis, dass bestimmte Lebensmittel genau definierten Mangelzuständen entgegenwirken und die betroffenen Organe unterstützen. Wird der Stoffwechsel auf diese Weise ins Gleichgewicht gebracht, nimmt man wie von selbst ab.

Die Gewichtsreduktion mit Metabolic Balance verläuft in mehreren Phasen: Zunächst gibt es zwei Tage lang leicht abführende Getränke, Kartoffeln und eine Basensuppe. Ab Tag drei steht dann die gesunde Ernährung nach dem persönlichen Plan auf dem Programm. Danach folgt eine Phase, in der allmählich auch einige alte Essgewohnheiten wieder aufgenommen werden können. So gelangt man schließlich in die zeitlich unbegrenzte „Erhaltungsphase“. Man isst „normal“, behält jedoch die Grundprinzipien des individuellen Ernährungsplans bei – dann nimmt man nicht mehr zu. Selbstverständlich kann die Gewichtsreduktion nicht zur Gänze schon im Hotel erreicht werden. Eine Nachbetreuung gehört daher immer dazu.

Der Hotelführer RELAX Guide hat alle entsprechenden Wellnesshotels unter der Kategorie „Gesundheit“ ausgewiesen, getestet und bewertet. Die besten wurden mit Lilien ausgezeichnet und ausführlich kommentiert. Der kostenlose, monatliche Newsletter RELAX News gewährt allen Abonnenten zudem aktuelle Informationen zu diesem und weiteren Themen. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an Lilien-Hotels, die Fasten oder Metabolic Balance anbieten.

RELAX Guide Österreich und Deutschland

Der neue RELAX Guide 2019

Google Rating 4,8 5 Sterne

Mehr als 2.400 Häuser in Österreich und Deutschland wurden anonym getestet, die besten kritisch kommentiert und mit Lilien ausgezeichnet.

Jetzt bestellen Newsletter anmelden